Initiative Transparente Zivilgesellschaft

ITZ Website

„Transparenz ist uns wichtig. Deshalb haben wir uns der Initiative Transparente Zivilgesellschaft angeschlossen. Wir verpflichten uns die folgenden zehn Informationen der Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen und aktuell zu halten.“

1. Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr
Der Verein Nepal-Inzlingen – Hilfe für Kinder e.V., wurde am 19. September 2012 von Dr. Ulrike Moenius, Frau Annette Bender, Dr. Thomas Moenius, und Dr. Klaus Bender gegründet und ist unter folgender Anschrift erreichbar:

Nepal-Inzlingen, Hilfe für Kinder e.V.
In der Neumatt 5
79594 Inzlingen
Tel.: 0173 67 111 48
klabender@aol.com
https://nepalinzlingen.org

2. Satzung
Die vollständige und aktuelle Satzung des Vereins Nepal-Inzlingen, Hilfe für Kinder e.V. vom 12. Mai 2020 ist unter folgendem Link abrufbar. Satzung (PDF)Der Zweck des Vereins ist die Förderung (insbesondere ausbildungsorientierte Förderung) von Kindern in Nepal und anderen Entwicklungsregionen. Eine Erweiterung der Fördermaßnahmen ist möglich. Insbesondere fördert der Verein den Schulbesuch von Kindern (via Patenschaften), unterstützt den Betrieb eines Kindergartens in der Nähe von Kathmandu, und ist in nachhaltige Projekte zu Dorfentwicklungen involviert (Solukhumbu, Dhading). Während der Corona-Pandemie initiiert und unterstützt der Verein Soforthilfen für bedürftige Kinder und deren Familien.

3. Freistellungsbescheid
Der aktuelle Freistellungsbescheid des Finanzamtes Lörrach vom 18. Mai 2020 (2017-2019, Steuernummer 11007/22354) kann hier eingesehen werden. (PDF)

4. Name und Funktion der Entscheidungsträger
Organe des Vereins sind der Vorstand und die Mitgliederversammlung.
1. Vorsitzender: Dr. Klaus Bender
2. Vorsitzender: Dr. Karl-Heinz-Krämer
3. Schatzmeister: Dr. Ulrike Moenius
4. Schriftführerin/Kassenprüferin: Annette Bender

5. Berichte über die Tätigkeiten
Freundesrundbriefe und Zwischenberichte von 2018 – 2020 und den ersten Spendenaufruf für die Corona Soforthilfe finden Sie hier. Spendenaufruf; Berichte 1, 2, 3, 4

6. Personalstruktur
Alle 13 Mitglieder des Vereins Nepal-Inzlingen, Hilfe für Kinder e.V. arbeiten ehrenamtlich. Der Vorstand besteht aus dem 1. und 2. Vorsitzenden (siehe unter 4.). Dr. Ulrike Moenius und Frau Annette Bender sind als Schatzmeister und Schriftführerin/Kassenprüferin tätig.

7. Mittelherkunft
Der Verein finanziert seine laufenden Aktivitäten (Kindergarten, Patenschaften, Soforthilfen) in Nepal mit Spendengeldern, die in Deutschland eingeworben werden. Außerdem wurden mit Hilfe von Stiftungsgeldern (Fürsorge- und Bildungsstiftung, Krefeld) Häuser aufgebaut und renoviert nach dem Erdbeben von 2015 in einem Dorf in Solukhumbu. Der Verein bemüht sich gerade um öffentliche Gelder zum Aufbau eines Kindergartens im Distrikt Dhading.

8. Mittelverwendung
Die Mittelverwendung von 2017 bis Oktober 2020 finden Sie hier (Mittelverwendung PDF). In 2020 wurden bisher Corona-bedingt 72.2% der Spenden für Soforthilfen eingesetzt, 26.6% für Kinderpatenschaften, und 1.2% für Kontoführung und Überweisungen.

9. Gesellschaftliche Verbundenheit

10. Juristische Personen mit Zuwendungen von über 10% des Jahresbudgets
Regelmässige Zuwendungen juristischer Personen, die mehr als 10% des Jahresbudgets ausmachen, gibt es nicht. In den Jahren 2016 und 2017 wurden von der Fürsorge- und Bildungsstiftung mehr als 10% des Jahresbudgets für den Wiederaufbau des Dorfes Hewa (Solukhumbu) zugewendet.